Deutsch English

Aus aktuellem Anlass

Aus aktuellem Anlass

Berufspolitik

Der Deutsche Hebammenverband mischt sich ein. Lesen Sie unsere Standpunkte und Stellungnahmen!

Zwei Mütter aus Tschechien haben den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte angerufen für ein Recht auf Hausgeburt mit Hebammenhilfe. In...

Präsidiumsmitglied Katharina Jeschke im Gespräch über die Situation freiberuflicher Hebammen

Der Deutsche Hebammenverband (DHV) begrüßt die Neufassung des Mutterschutzgesetzes (MSchuG), fordert jedoch anlässlich der heutigen Anhörung im...

Vielen ist Simon Rolfes als Spieler der deutschen Fußballnationalmannschaft und von Bayer 04 Leverkusen bekannt. Im Sommer 2015 hat er seine aktive...

Zur Hausgeburt gibt es derzeit viele unterschiedliche Positionen – Gegner und Befürworter treffen in der öffentlichen Diskussion aufeinander. Eine...

Hebammenverband würdigt Engagement von Prof. zu Sayn-Wittgenstein

Deutscher Hebammenverband warnt vor Auswirkungen von Personalengpässen

Neben widersprüchlichen und irreführende Zahlen zur Anzahl der in der Geburtshilfe tätigen Hebammen wird seit dem Wochenende auch ein falscher...

Im Auftrag für das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) erstellt das Deutsche Institut für Menschenrechte ein Gutachten...

Seit gestern gilt für freiberuflich tätige Hebammen ein neuer Rahmenvertrag. Strittige Punkte waren am 25. September per Schiedsentscheid festgesetzt...

Zuletzt geändert am 04.03.2022